Sicherheits-Rollläden

Rollladen als Einbruchshemmer

Rollladen sind vorrangig für die Beschattung von Fenstern gebaut. Jeder Rollladen bietet aber auch ein Stück Sicherheit: Jeder Rollladen ist ein Hindernis für Einbrecher und wirkt daher einbruchhemmend.

Über diese "natürliche" Eigenschaft hinaus, gibt es Möglichkeiten, Sicherheit mittels Rollladen zu erhöhen:

  • Durch die Wahl spezieller Rollladenpanzer, Rollladen Panzerendstäbe, Rollladenschienen, Rollladenkästen kann der Rollladen mit erweiterter Einbruchssicherheit ausgestattet werden.
  • Die ultimative Ausführung eines einbruchshemmenden Rollladen ist der geprüfte Sicherheitsrollladen.
  • Es kann ein sogenannter Näherungssensor "Genio" angebracht werden. Sollten sich ungebetene Gäste dem Rollladen nähern, schließt sich der Rollladen automatisch.

Rollladen mit erweiterter Sicherheit

Geprüfte Sicherheitsrolladen sind aufwendig und nicht billig. Um Kunden den Wunsch nach mehr Sicherheit zu erfüllen, wurde die "erweiterte Sicherheit nach DIN 18073 für Rollladen" erstellt.
Rollladen nach dieser Norm sind nahe am geprüften Sicherheitsrollladen, aber ohne Prüfung und erfüllen folgende Kriterien:

  • Verstärkte Hochschiebesicherung;
  • Der Endstab kann nicht aus der Führungsschiene gebogen werden;
  • Revisionsdeckel sind vernietet, daher von außen nicht abschraubbar;
  • Führungsschienen 60mm für besseren Panzereinstand;
  • Führungsschienen sind verstärkt (gegen Aufbiegen);
  • Führungsschienen gesichert (von außen nicht zu demontieren);
  • Auf Wunsch Dreikant-Endschiene oder Schubriegel; und
  • Kasten immer 4-seitig geschlossen.

Bitte beachten Sie die maximalen Größen, die für Rollladen mit erweiterter Sicherheit gelten. Diese sind ja nach verwendeten Rollladenpanzer unterschiedlich:

  • Panzer A36: 1700mm
  • Panzer A44: 1800mm
  • Panzer A53: 2100mm
  • Panzer S37: 2100mm

Rollladen mit erweiterter Sicherheit sind NICHT geprüft und erfüllen daher auch nicht die Anforderungen nach WK2 oder WK3.

Geprüfter Sicherheitsrollladen

Schutz gegen Einbruch und Diebstahl
Ein geprüfter Sicherheitsrollladen ist ein Rollladen, der durch besondere Konstruktionsmerkmale und Einbauvorschriften besonders widerstandsfähig gegen Einbruch und Diebstahl ist und daher für bestimmte Zeit einbruchsicher ist!
Standard-Rollladen sind einbruchshemmend, sind aber nicht einbruchsicher!

Sicherheits-Prüfklassen
Sicherheitsrollladen werden nach bestimmten Richtlinien geprüft und danach in die Sicherheitsklassen WK2 oder WK3 eingeteilt. Die Anforderungen sind hoch und aufwendig. Alternativ dazu gibt es Rollladen mit erweiterter Sicherheit nach DIN 18073. Dabei ist die Anforderung nicht so hoch, und es bedarf keiner Prüfung.

Geprüfte Sicherheitsrollladen erfüllen bestimmte Kriterien:

  • Revisionsdeckel von außen nicht zu öffnen;
  • Führungsschienen von außen nicht abschraubbar;
  • Panzer-Behang mit Messer nicht zu schneiden;
  • Panzer-Behang nicht hochzuschieben;
  • Endstab nicht aus der Führungsschiene zu biegen.

 

Kontakt und Öffnungszeiten
Unsere Öffnungszeiten
Montag: 08-12 und 14-16 Uhr
Dienstag: 08-12 und 14-16 Uhr
Mittwoch: 08-12 und 14-16 Uhr
Donnerstag: 08-12 und 14-16 Uhr
Freitag: 08-14 Uhr
Samstag: Geschlossen

Außerhalb dieser Zeiten bitte um telefonische Terminvereinbarung.